Fräs- und Spiralreinigung  

 

 

Für eine absolut zuverlässige Art der Rohrreinigung stehen uns klassischen Fräs- bzw. Spiralmaschinen zur Verfügung. Hierbei wird eine flexible Federstahlspirale in unterschiedlichstem Durchmesser und Härte in die Rohrleitung eingeführt. Mit diesen Maschinen können Rohrdimensionen von DN 40 bis DN 200 und Längen bis zu 40 Meter „ausgefräst“ werden. Hierbei spielt es keine Rolle, wie viele Abzweigungen der Rohrverlauf aufweist. Durch verschiedene Aufsatzmöglichkeiten können Kalk-, Urinstein-, Beton-, Waschmaschinen-, Speise- und Fettablagerungen u.v.m. zuverlässig entfernt werden. Selbst vor starkem Wurzeleinwuchs kapituliert diese Art der Reinigung nicht. 

 

 

Dank bedarfsgerächten Geräten und unsere langjährige Erfahrung konnten schon viele einragende Dichtungsringe, hängen gebliebene Hochdruckschläuche und abgebrochene Handspiralen die vom Kunden zur Problemlösung eingesetzt wurden, sowie Fremdkörper jeglicher Art wie Baustahl, Meterstäbe, Äste, Spielzeug, Schlüssel, Dachziegeln, Steine, Geschirr und Besteck, Handschellen u.v.m. entfernt werden. Die Palette der Gegenstände ist deutlich länger und kann immer wieder erweitert werden.
 

 

 

Kontakt:

 

Zum Kontaktformular